Anna's Fitness-Seiten
Personal Training  ::  Kurse  ::  bungen ONLINE  ::  Impressum
Fit im Alltag     Nach der Geburt     Kinderturnen     Aerobic

Info   Mobilisieren   Bauch   Rücken   Beine / Gesäß   Stabilisieren   Dehnen   Büro(1)   Büro(2)


Kräftigung Beine

Diese Übungen formen die Problemzonen Hüfte, Beine und Po. Durch die Kombination dieser Übungen mit einem Ausdauertraining kann man unbeliebte Kilos loswerden und die Muskeln wieder straffen.



Kräftigung der äußeren Beinmuskulatur und des kleinen Gesäßmuskels
Übung 1: Kräftigung der äußeren Beinmuskulatur und des kleinen Gesäßmuskels
Ausgangslage: Lege Dich seitlich auf den Boden und ziehe das untere Bein an. Halte nun das Becken gerade und ziehe das obere Bein nach oben (die Ferse leitet die Bewegung ein). Beginne mit 10 Wiederholungen und steigere Dich je nach Trainingszustand.



Kräftigung der inneren Beinmuskulatur
Übung 2: Kräftigung der inneren Beinmuskulatur
Nachdem Du Übung 1 durchgeführt hast, lege das Bein, das Du gerade gekräftigt hast, vor dem Körper abgewinkelt ab und hebe das untere Bein hoch. Je mehr Wiederholungen, desto besser - achte aber auf die korrekte Ausführung.



Kräftigung der Bein- und seitlichen Bauchmuskulatur
Übung 3: Kräftigung der Bein- und seitlichen Bauchmuskulatur
Ausgangsposition: Seitenlage, das Becken bleibt dabei gerade und kippt nicht nach vorne oder hinten weg. Beide Beine hochheben, etwas halten und dann wieder ablegen. Diese Übung ca. 5 bis 10 mal wiederholen.



Kräftigung der Gesäß- und unteren Rückenmuskulatur sowie der Beinbeuger
Übung 4: Kräftigung der Gesäß- und unteren Rückenmuskulatur sowie der Beinbeuger
Ausgangsposition: Rückenlage und die Beine aufstellen. Hebe dann das Becken und spanne dabei die Gesäßmuskulatur an. Drücke die Hände gegen den Boden, so kräftigst Du auch die Arme und den Rücken.




© 1999-2014 by Anna Aignesberger
http://www.aignes.com/fitness